#1 HERZLICH WILLKOMMEN

Berühren und Berühren lassen vom Duft der Pflanzen.

Düfte der Natur faszinieren mich schon seit langen. Sie begleiten mich tagtäglich im privaten und auch beruflich Bereich. Für meine Familie und mich nütze ich täglich die Wirkung der ätherischen Öle in Hautbalsamen, Duschgels oder einfach zur Raumbeduftung.

Einer meiner Lieblingsdüfte ist die Bergamotte, sie entspannt, harmonisiert und aktiviert mich. Der Duft der Angelikawurzel inspiriert mich immer wieder aufs Neue, sie stärkt mein Vertrauen in meine Fähigkeiten und gibt mir Kraft für die täglichen Herausforderungen.

„Dem Körper was Gutes tun, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen“.

von Theresa v. Avila

Durch eine natürliche Hautpflege kann ich meine Haut und meine Seele verwöhnen. Die Aromapflege bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Ich möchte sie teilhaben lassen an den Annehmlichkeiten welche sie durch die Anwendung mit ätherischen Ölen erleben können.

Riechen beginnt bereits im Mutterlaib. Düfte beeinflussen unser ganzes Leben, sie wecken Erinnerungen und wirken direkt auf unsere Stimmung. Über die Nase nehmen wir atmosphärisches wahr, welches für andere Sinne nicht wahrnehmbar ist. Der Geruchsinn zählt zu den ältesten Sinnen und ist selbst während des Schlafens aktiv.

Durch Düfte können wir direkt auf unser Wohlbefinden Einfluss nehmen. Aktivierende Düfte wie Zitrone, Rosmarin oder Litsea können bei geistiger Tätigkeit unterstützend wirken. Beruhigende ätherische Öle wie Lavendel, Orange oder Mandarine sind hilfreich für eine entspannte Nacht. Düfte zum Lernen, für mehr Selbstvertrauen oder bei Übelkeit finden sie mit Geruchsproben und fachmännischer Beratung.

Ich arbeite mit 100% reinen ätherischen Ölen, sowie kaltgepresste Pflanzenöle aus biologischem Anbau. Gute Qualität von naturbelassen Produkten wirken positiv auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden.

Liebe Grüße,
Monika Hintersonnleitner

#2 ANGEBOTE

Meine Angebote ermöglichen es Ihnen, ihr Wissen über ätherischer Öle zu erweitern und die Wirkung verschiedenster Düfte zu erleben. Für Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäuser biete ich eine bedarfsgerechte Ausbildung und begleite Sie bei der Umsetzung in die tägliche Pflegepraxis.

Aromamassagen

Sind sanfte Streichungen, die durch die Kraft der Berührung und die Wahl der entsprechenden Öle zur Entspannung und zum Wohlbefinden beitragen. Der Energiefluss wird harmonisiert und der Körper kann sich regenerieren. Berührung ist die älteste Form der Heilung - das gilt nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele.

Entspannter RückenDauer 25 minKosten 25€
Entspannter RückenDauer 50 minKosten 45€
GanzkörperbehandlungDauer 90 minKosten 80€

Duftberatung

Unser Geruchssinn ist einer der stärksten Sinne, mit dem wir die Welt erobern. In einem ausführlichen Gepräche zeige ihnen Düfte, die ihr Wohlbefinden fördern und für die tägliche Anwendung von großem Nutzen für Sie sein können

Seminare & Workshops

Basisseminar, Themenabende…, vermitteln Ihnen einen Einblick über die Anwendungen und Wirkungsweisen ätherischer und fetter Öle.

Basisseminar

Ätherische Öle sind wertvolle Begleiter im Alltag, durch verantwortungsvollen Umgang wirken sie ganzheitlich auf Körper und Seele und tragen somit zur Verbesserung unseres Wohlbefinden bei. Sie lernen wichtige ätherische und fette Pflanzenöle genauer kennen.

Inhalte

  • Inhaltsstoffe, Wirkung und Dosierung der ätherischen Öle
  • Gewinnungsmethoden
  • Qualitätsmerkmale ätherischer Öle und fetter Pflanzenöle
  • praxisbezogene Anwendungen: Hautpflege, Raumbeduftung, Duftanwendungen, Einreibungen, Waschzusätze, Aromakompressen….
  • Einsatz von Aromapflegeprodukten im Rahmen prophylaktischer Maßnahmen
  • Implementierung im Krankenhaus oder im Bereich der Altenpflege
  • Mischen eines Körperöles oder Badesalzes zur persönlichen Verwendung

Stundenausmaß sind 16 Unterrichtseinheiten.
Nächster Termin vorrausichtlich Frühjahr 2017

Duftende Aromageschenke

An diesem Abend werden aus ausgewählten, naturbelassenen Pflanzen- und ätherischen Ölen Badeperlen, duftendes Badesalz, Fußbalsam, Handbalsam, Raumspray und Duschgel, Lippenpflege uvm. zum Eigenbedarf hergestellt. Grundkenntnisse sind erforderlich.

Stundenausmaß: 3 Unterrichtseinheiten

Dufterlebnis und Wohlbefinden mit ätherischen Ölen

Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Düfte, erfahren die TeilnehmerInnen Wissenswertes über die sachgerechten Anwendungen ätherischer Öle. Über den Geruchsinn und die Haut nimmt der Körper wertvolle Inhaltsstoffe der ätherischen Öle auf und fördert dabei deren Wohlbefinden.

Bei diesem Seminar lernen sie verschiedene ätherische Öle kennen: z.B. Lavendel, Orange, Ravintsara, Cajeput, Bergamotte, Immortelle…. Ebenso erfahren sie Nützliches über die dazugehörigen Basisöle. Die TeilnehmerInnen erleben die wohltuende Wirkung der ätherischen Öle z. B. bei einer Hand- oder Ohrmassage

Stundenausmaß: 4 Unterrichtseinheiten

Themenabend/Workshop

Über den Geruchsinn und die Haut nehmen wir die wertvollen Inhaltsstoffe der ätherischen Öle auf. Diese bewirken neben Wohlgeruch auch eine vorbeugende Wirkung. Bei diesem Seminar lernen die TeilnehmerInnen verschiedene wichtige ätherische Öle, wie z.B. Lavendel, Ravintsara, Cajeput, Thymian oder Immortelle kennen.

Ebenso erfahren sie Nützliches über Jojoba-, Mandel- oder Kokosöl. Im praktischen Teil erleben die TeilnehmerInnen die wohltuende Wirkung der ätherischen Öle z. B. bei einer Handmassage oder bei einem Handbad.

Stundenausmaß: 8 Unterrichtseinheiten

Aromapflege im Pflegebereich

Für Krankenhäuser und Pflegeheime biete ich eine bedarfsgerechte Ausbildung an und begleite Sie bei der Umsetzung in die tägliche Pflegepraxis.

Aromapflege ist ein Teil der Pflanzenheilkunde und wirkt ganzheitlich auf Körper Geist und Seele. Sie orientiert sich an den individuellen Pflegproblemen und Bedürfnissen der jeweiligen Patienten im Sinne des Pflegeprozesses sowie deren Pflegediagnosen. Sie wird auch als Aromacare bezeichnet. Wir wenden sie im eigenverantwortlichen Bereich über die intakte Haut und den Geruchsinn an.

Welche Vorteile hat der Patient?

Natürliche Hautpflege ohne Zusatz von Konservierungs- Duftstoffen oder Mineralölabkömmlingen. Schmerz und Schlafmittel können reduziert werden, Düfte führen nicht in eine Abhängigkeit. Die Selbstheilungskräfte der Patienten werden gefördert. Die Wahrnehmung wird gefördert und des Zellstoffwechsels wird aktivierend. Sie lassen sich bei allen prophylaktischen Maßnahmen anwenden, wie die Pneumonie- Dekubitus- Thrombose-oder Intertrigoprophylaxe.

Lassen wir uns auf die Welt der Düfte ein und erreichen wir in der Pflege neue Sichtweise, wie wir unseren Patienten, ein ganzheitliches duftendes Pflegekonzept anbieten können

#3 REFERENZEN

Ich könnte schon in zahlreichen Einrichtungen und Instuition mein Wissen an interessierte Seminarteilnehmer weitergeben. Durch die Anwendung von ätherischen Ölen können MitarbeiterInnen den Bewohnern und Patienten ein duftendes ganzheitliches Pflegekonzept anbieten.

#4 ÜBER MICH

Vor einigen Jahren habe ich die Leidenschaft zu den ätherischen Ölen entdeckt und seitem nutze ich sie sowohl privat als auch beruflich. Das Wissen über die Aromapflege ist sehr vielfältig, daher besuche ich regelmäßig Forbildungen und Seminare.

Beruflicher Werdegang

Krankenpflegeschule Krankenhaus Zams Diplom 1985
Sonderausbildung für Anästhesie und Intensivpflege 1991 an der Universitätsklinik Innsbruck bis 2001

Seit 2002 Tirol Kliniken Landeskrankenhaus Hochzirl - Natters, Standort Natters Anästhesie/Endoskopiebereich
Zuständig für die Aromapflege Basisausbildung und die Einführung der Aromapflege

Ausbildung zur Aromakologin, Aromapflegeexpertin

2007 Ausbildung Aromakologin in Sülz/Röthis über das Forum Essenzia
2009 Weiterbildung Aromapflege nach § GuKG 64a in Graz

Besuchte Seminare und Workshops

  • Stress lass nach mit ätherischen Ölen ¹
  • Rhythmische Einreibungen ²
  • Kinästethik Grund- und Aufbaukurs ¹
  • Basale Stimulation Grundkurs ¹
  • Wirbelsäulenmassage Breuss-Dorn-Fleig® ³
  • Massage nach Breuss ⁴
  • Naturkosmetik Basis ⁵
  • Angst und Schmerz lass nach ⁵
  • Augendiagnose + Konstitutionstypen ⁵
  • Alten- und Palliativpflege ⁵
  • Amors zweiter Pfeil - Sesitives Erleben ⁵

¹ GesundheitsPädagogisches Zentrum
² Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband
³ BFI Tirol
⁴ Augustinum München
⁵ Studienkreis Arte Verde

Des Weiteren beschäftige ich mich auch mich Bachblüten, Schüsslersalze, Fußreflexzonenmassage

Zusammenarbeit mit dem Studienkreis Arte Verde Röthis Vorarlberg

#5 KONTAKT

Wenn Sie Intresse an meinen Angeboten haben oder mehr über die Aromapflege wissen möchten können Sie mich gerne kontaktieren. Freu mich auf ihre Anfrage.

Monika Hintersonnleitner

Aromaexpertin & DGKS
Sylvanerweg 19
6170 Zirl


+43699/18229886
m.hintersonnleitner@duftspirale.at